Skip to content

Leidenschaft ist beim Kochen das Salz in der Suppe

2. April 2023

Leidenschaft ist beim Kochen das Salz in der Suppe - David Geisser mit Nica Geisser sowie Jean-Claude im Kochstudio

Leidenschaft ist beim Kochen das Salz in der Suppe

Wie ist das bei Ihnen, wenn Sie kochen? Eher eine lästige Sache oder ein Ding, bei dem Sie immer mit viel Herzblut, Kreativität und Freude dabei sind? Eigentlich ist es egal, wie Sie selbst zum Kochen stehen. Denn immerhin tun Sie es. Allerdings dürfte die Ergebnisse recht unterschiedlich sein, je nachdem, ob Sie gern und oft kochen oder das nur als lästiges Muss sehen.

Ich selbst habe eine sehr besondere Beziehung zum Kochen und allem, was damit zusammenhängt, entwickelt. Und schnell habe ich dann aus einer Passion auch einen Beruf gemacht, der für mich schon in jungen Jahren zur Berufung geworden ist. Und bei allem, was ich da tue, bin ich mit einer grossen Leidenschaft dabei, die ich als wahre Freude und manchmal auch als Herausforderung empfinde.

Alles beginnt immer mit einer Idee. Egal, ob ich für mich selbst, die Familie, für Freunde oder für Gäste koche. Die Idee von dem, was dann später auf den Tisch kommen soll, ist immer der Beginn eines leidenschaftlichen und kreativen Prozesses. Ist die erste Idee erst einmal geboren, dann wird sie vielleicht noch etwas verfeinert und schon geht es an die Vorbereitungen. Da müssen die passenden Zutaten besorgt werden, die ich übrigens am liebsten ganz frisch, saisonal und aus regionaler Herkunft bevorzuge. Auch die Küchenutensilien sollten bereitstehen, damit dann der Spass am Zubereiten und Anrichten wirklich ungetrübt bleibt.

So richtig schön wird es für mich, wenn der Herd und das Rohr angeheizt sind und es tatsächlich zur Sache gehen kann. Dann spüre ich ein Hochgefühl der Freude in mir und sehe vor meinem inneren Auge schon, was am Ende auf die Teller kommt. Und allein das macht schon richtig Lust auf mehr.

Da ist es auch gar nicht so schlimm, wenn das Schnippeln und Garen so gar kein Ende nehmen will. Zumal dann auch irgendwann einmal der Moment kommt, in dem ich mit feinen Gewürzen und Kräutern meine ganz spezielle Note in die Speisen einbringen kann. Manchmal werde ich gefragt, ob ich so etwas wie ein Geheimgewürz hätte. Nein, habe ich nicht. Aber meine beste Zutat zu allem, was ich koche, zubereite und anrichte ist die Liebe zum Produkt und die Leidenschaft, mit der sich aus vielen Zutaten ein stimmiges Menü zaubern lässt. Und hier sind die Möglichkeiten so vielfältig, dass mir immer wieder auch etwas Neues einfällt.

Zu meiner Leidenschaft für das Kochen gehört auch die Freude daran, mein Wissen und meine Erfahrungen an andere weiterzugeben. Das tue ich im eigenen Kochstudio genau so gern, wie vielleicht bei Ihnen zu Hause oder mit Kindern und Jugendlichen. Und wenn ich bei meinen Vorträgen und Auftritten über die Leidenschaft zum Kochen und guter Ernährung sprechen darf, dann fühle ich schon wieder diese gewisse Glut in mir, die meine Leidenschaft für die gute Küche immer wieder antreibt. Weil für mich die Leidenschaft für das Kochen so etwas wie das Salz in der Suppe ist.

TAVOLATA TAFELN WIE IN ITALIEN

Kochstudio David Geisser Kochstudio Weihergasse 4, Wermatswil, Zürich, Switzerland

TAVOLATA
TAFELN WIE IN ITALIEN
«Tavolata» ist die ungezwungene, italienische Art des gemeinsamen Geniessens mit Freunden, Kollegen, der Familie, mit Kunden oder Geschäftspartnern. Das heisst, Essen und Trinken, Schwatzen und Lachen, mitten unter der Woche. Denn die schönen Seiten des Lebens gehören nicht nur dem Wochenende und den Ferien.
Ein bunt gedeckter Tisch voller mediterraner Spezialitäten in Schälchen, Schüsseln und auf Platten: das ist «Tavolata».

TAVOLATA TAFELN WIE IN ITALIEN

Kochstudio David Geisser Kochstudio Weihergasse 4, Wermatswil, Zürich, Switzerland

TAVOLATA
TAFELN WIE IN ITALIEN
«Tavolata» ist die ungezwungene, italienische Art des gemeinsamen Geniessens mit Freunden, Kollegen, der Familie, mit Kunden oder Geschäftspartnern. Das heisst, Essen und Trinken, Schwatzen und Lachen, mitten unter der Woche. Denn die schönen Seiten des Lebens gehören nicht nur dem Wochenende und den Ferien.
Ein bunt gedeckter Tisch voller mediterraner Spezialitäten in Schälchen, Schüsseln und auf Platten: das ist «Tavolata».

BE SOCIAL - BITTE TEILE DIESEN BEITRAG - MIT DEINEM NETZWERK!

Frische Inspirationen von David in dein Postfach

Du suchst nach frischen Ideen für deinen Kochtopf und möchtest wissen, was los ist im Koch- und Back-Universum? Dann legen wir dir unsere Newsletter ans Herz.

 

 

Hinweis: Nach Absenden deiner E-Mailadresse bekommst du eine Bestätigungsmail von uns. Klicke auf den Bestätigungslink in der Mail und du bekommst den nächstmöglichen Newsletter zugesandt. Du kannst dem Empfang unserer Newsletter jederzeit widersprechen, indem du den Abmeldelink in den Newslettern nutzt. Weitere Informationen zum Newsletter-Tracking, Datenschutz und Widerruf findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

 
 

Gib hier deine E-Mailadresse ein